Berghof Felder

de
en
nl

Unser Tal - Erlebe das Original

Impressionen aus dem Kleinwalsertal

Das schöne Kleinwalsertal ist immer ein Urlaub wert!

Im Sommer gibt es ab dem Bergbauernhof Felder Touren mit demFahrrad auf der Mountainbike Strecke oder Erlebniswanderungen in teils unberührte Natur auf autofreiem Forstweg. Auch Nordic-Walking wird angeboten.

kleinwalsertal-straussberg-widderstein-heuberg.jpg   kleinwalsertal-widderstein.jpg

kleinwalsertal-riezlern-ifen.jpg   kleinwalsertal-mittelberg-schafalpenkoepfe.jpg

kleinwalsertal-schwimmbad-jpg.jpg   kleinwalsertal-kemptner-koepfle.jpg

Das nur von Deutschland aus erreichbare österreichische Kleinwalsertal mit seinen vier Orten Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad sind umgeben von sanften und schroffen Bergen. Mit seiner intakten Umgebung gilt es als eines der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen (zwischen 1086 und 1244 m Höhe) - ein Paradies für aktiven Bergurlaub!

Das Tal:
Das Kleinwalsertal mit seinen ca. 5000 Einwohnern erstreckt sich auf einer Fläche von 97 km². Es ist ca. 15 km lang und ca. 6,5 km breit.

Von Bergen "eingekesselt" ist das Tal mit dem PKW nur über deutsches Bundesgebiet erreichbar. Um von hier aus auf österreichisches Terrain zu gelangen, muss man entweder "gut zu Fuß sein" oder eine ca. 45km lange Autofahrt auf sich nehmen. Aus diesem Grund ist es seit 1891 auch Zollanschlussgebiet, um die Talbevölkerung finanziell zu entlasten. Jahrelang war die offizielle Währung des Kleinwalsertals die D-Mark. Mit dem EU-Beitritt, dem damit verbundenen Schengener Abkommen und der Euro-Umstellung verliert der "Zollanschlussstatus" immer mehr seine Bedeutung.

Als drittgrößte Tourismusdestination Österreichs lockt das Kleinwalsertal jedes Jahr Tausende Touristen an, sowohl im Sommer als auch im Winter. Dabei spielt die beeindruckende Bergwelt ebenso wie die Schneesicherheit eine große Rolle.

Beschreibung und Geschichtliches über das Kleinwalsertal.

Ob Sie in Bachnähe, auf halber Höhe oder im Gebirge wandern, das Staunen wird immer grösser ob der Vielzahl der Blumen und dem Anblick der Bergkulisse.

Das große Wanderwegenetz ist sehr gut beschildert. Die gemütlichen Hüttenauf den Almen laden zur Einkehr. Während des Alpsommers kann man auf verschiedenen Alpsennereien bei der Käseherstellung zusehen.

Die Kanzelwand-, Walmendingerhorn-, NebelhornSöllereck- oder Fellhornbahn bringen Sie mitten hinein in die Schönheit der Alpenwelt.

Ein Besuch in der berühmten Breitachklamm lohnt sich auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Starzlachklamm oder Sturmanshöhle sind in der Nähe.

Ausflüge zur Skiflugschanze, den Königsschlössern in Füssen oder zum Bodensee/Alpsee bieten sich an. 

Baden im Riezler Schwimmbad mit einer 32m Rutsche oder im Freibergsee, die Erfrischung tut gut. 

"Erlebe das Abenteuerland": der Tourismusverein bietet eine umfangreiches Kinder-Programm von Goldwaschen, Feuerwehrbesuch, Bastelnachmittag, Marionettentheater, Kasperltheater bis Geschichtenlesen oder  Veranstaltungen für Familien.

Kinderspielplätze, Minigolf, die Rodelbahn am Söllereck ist auch bei Regen ein besonderes Vergnügen.

Im Winter sind die 12 km Schwende-Loipe und ein bezaubernder Winterwanderweg direkt beim Haus. Winterwandern ist überhaupt ein Hochgenuss und es gibt zahlreiche geräumte Winterwanderwege.

Sie können die Freizeit mit SkifahrenSnowboardenRodelnSchneeschuhwandern verbringen oder nur die Sonne und Aussicht auf die Berge genießen. 

kleinwalsertal-rodelspass-.jpg   kleinwalsertal-langlauf-.jpg

kleinwalsertal-blick-ins-allgaeu-.jpg   kleinwalsertal-tiefschneefahrt-.jpg

kleinwalsertal-riezlern-.jpg   kleinwalsertal-parsenn-widderstein.jpg

kleinwalsertal-ifenplateau.jpg   kleinwalsertal-kreuz-mittelalpe-ifen.jpg

kleinwalsertal-ricky-widderstein-hinterenge.jpg   landwirtschaft-im-winter.jpg

Erlebe den Winter in der Zweiländer-Skiregion Kleinwalsertal-Oberstdorf mit dem dreifach Schnee-ErlebnisSki alpinSki nordisch und Schneeschuhwandern.

Angebote der Skischulen: CarvingSnowbikeSkitourenFreeridingTelemark . . .

Mit über 120 Pistenkilometern ist die Region das größte zusammenhängende österreichisch-deutsche Wintersportgebiet. 47 Bahnen und Lifte bringen Sie bis auf 2 224 m. 

Schneesicher . . . Ausgezeichnete Schneeverhältnisse von Dezember bis Anfang Mai. Familienabfahrten, Fun-Parks und Tiefschneereviere erwarten Sie im Kleinwalsertal.

Fünf abwechslungsreiche Loipen mit gesamt 42 km. RodelnPferdeschlittenfahrten und viele Winterwanderwege laden ein.

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Anfrage.

kleinwalsertal-logo.jpg      Wappen-Gemeinde-Mittelberg.jpg          image003.gif    

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Aktuelles

Lexikon

Frühling

Geheimtipp Frühlingswandern - Wanderparadies
Im April-Mai je nachdem wie schneereich der Winter ... [mehr]